wissen.de
Total votes: 16
LEXIKON

Pus IX.

Pius IX. (Papst)
Pius IX. (Papst)
Papst 18461878, eigentlich Giovanni Maria Mastai-Ferretti, * 13. 5. 1792 Sinigaglia,  7. 2. 1878 Rom; 1840 Kardinal; verbot nach Aufhebung des Kirchenstaats (1870) den Katholiken die Teilnahme am politischen Leben Italiens; verkündete das Dogma der Unbefleckten Empfängnis Mariens (1854). Der „Syllabus“ und die Enzyklika „Quanta Cura“ (1864) zogen eine scharfe Trennung zwischen der Kirche und vielen geistigen, politischen und sozialen Bestrebungen der Zeit. Das 1. Vatikanische Konzil (1869/70) definierte den Universalepiskopat des Papstes und seine Unfehlbarkeit in Glaubens- und Sittenlehre und führte damit die Lehre vom Primat auf einen abschließenden Höhepunkt. Pius IX. wurde 2000 selig gesprochen.
Total votes: 16