wissen.de
Total votes: 48
LEXIKON

Risorgimnto

[
risɔrdʒi-; das; italienisch, „Wiedererhebung“
]
die italienischen Einheitsbestrebungen seit Beginn des 19. Jahrhunderts, besonders in der Zeit von 18151870. Das Risorgimento berief sich auf die Ideen der Französischen Revolution und verstand sich als europäische Geistesbewegung; umfasste alle Vorkämpfer der italienischen Freiheit: die Carbonari, G. Mazzini und G. Garibaldi ebenso wie C. Cavour und L. Settembrini. Der Name leitet sich von der von Cavour 1847 gegründeten Zeitschrift „Il Risorgimento“ her. Cavour machte auch das Königreich Sardinien zum politischen Mittelpunkt der Bewegung. Italien (Geschichte).
Total votes: 48