wissen.de
Total votes: 17
LEXIKON

Schabrckentapir

Acrocodia indica

Acrocodia indica

Verbreitung: Hinterindien, Indonesien
Lebensraum: tropischer Regenwald des Tieflandes
Maße: Kopf-Rumpflänge 185250 cm, Schulterhöhe etwa 120 cm, Gewicht 250320 kg
Lebensweise: vorwiegend nachtaktiv; Einzelgänger; guter Schwimmer
Nahrung: pflanzlich
Tragzeit: 390403 Tage
Zahl der Jungen pro Geburt: 1
Höchstalter: etwa 30 Jahre
Gefährdung: bedroht durch Bejagung und Lebensraumzerstörung, geschützt durch das Washingtoner Artenschutzübereinkommen
ein Tapir von schwarzer Grundfarbe mit breiter weißer Schärpe („Schabracke“) über Rücken und Bauch; lebt in Südostasien im tropischen Regenwald und ist durch Bejagung und Lebensraumzerstörung bedroht.
Total votes: 17