Total votes: 275
  • Send to friend
  • Diese Seite drucken
LEXIKON

Seehund (Steckbrief)

Phoca vitulina

Verbreitung: nördliche Halbkugel
Lebensraum: Flachwasser in und bei Flussmündungen, trockenfallende Sandbänke, Wattenmeer
Maße: Kopf-Rumpflänge beim Männchen 1,301,95 m, beim Weibchen 1,201,70 m; Gewicht beim Männchen etwa 100 kg, in Einzelfällen bis 200 kg, beim Weibchen 4580 kg, in Einzelfällen bis über 100 kg
Lebensweise: kein ausgeprägtes Sozialgefüge, kleine Gruppen; standorttreu
Nahrung: Fische, Tintenfische, Krabben
Tragzeit: 10,511 Monate
Zahl der Jungen pro Geburt: 1, manchmal Zwillinge
Höchstalter: 40 Jahre
Gefährdung: Nachdem die Gesamtpopulation durch eine Virusseuche ernsthaft gefährdet schien, steht der Seehund immer noch auf der Roten Liste der stark gefährdeten Arten
Total votes: 275
  • Send to friend
  • Diese Seite drucken