wissen.de
You voted 2. Total votes: 14
LEXIKON

Tierkohle

aus Knochen (Knochenkohle) oder Blut (Blutkohle) gewonnene Kohle; Anwendung als Aktivkohle (Absorptionsmittel bei Reinigungsprozessen, z. B. in der Nahrungsmittelindustrie, in der Medizin bei infektiösen Darmerkrankungen), als schwarzes Pigment u. a.
You voted 2. Total votes: 14