wissen.de

Daten der Weltgeschichte A-Z

Von "1. russisch-türkischer Krieg endet (Juli 1711)" bis "Afghanistan (1886)"
1. russisch-türkischer Krieg endet (Juli 1711) Afghanistan (1. 9. 1888)
1. latinischer Bund (493 v. Chr.) Afghanistan (13. 11. 2001)
1. Pariser Frieden beendet Befreiungskrieg (30. 5. 1814) Afghanistan (16. 4. 1992)
1. Peloponnesischer Krieg (460/59 v. Chr.) Afghanistan (1793)
1. Perserkrieg (Frühjahr 490 v. Chr.) Afghanistan (1800)
1. Polnische Teilung (5. 8. 1772) Afghanistan (1886)
14 Punkte des US-amerikanischen Präsidenten Woodrow Wilson (8. 1. 1918)
2. Haager Friedenskonferenz kann Aufrüstung nicht stoppen (15. 6. 1907)
2. russisch-türkischer Krieg (bis 1739) (1735)
2. Marathenkrieg (1803)
2. Nordischer Krieg (bis 1670) (1655)
2. Peloponnesischer Krieg (443 v. Chr.)
2. Perserkrieg (Frühjahr 480 v. Chr.)
2. Prager Fenstersturz; Beginn des Dreißigjährigen Krieges (23. 5. 1618)
2002 Simbabwe (19. 3. 2002)
3. Teilung beendet Staatlichkeit bis 1918/19 (24. 10. 1795)
4000 Botschaftsflüchtlinge können in den Westen ausreisen (30. 9. 1989)
51 Staaten unterzeichnen Verfassung der UNO (25. 4.-26. 6. 1945)
6. Türkenkrieg mit Österreich (September 1715)
6.7.2005 Russland (6.7.2005)
7. Türkenkrieg (bis 1739) (1737)
70 000 Menschen demonstrieren für Reformen (9. 10. 1989)
Abbasiden stürzen Omaijaden (749/50)
Abbasiden: Reichsausdehnung im 8.-9. Jh.
Abchasische Autonome Republik: Flüchtinge
Abd Al Krim, Mohammed
Abessinien (19. 7. 1926)
Abessinien (2. 4. 1930)
Abessinien/Italien (3. 10. 1935)
Abfall vom Mogul-Reich (1740)
Abstieg der Etrusker (396 v. Chr.)
Abu Simbel: Großer Tempel
Abydos erste Grablegenstätte (Um 2900 v. Chr.)
Adelheid die Heilige
Adenauer, K.: Rede zur Spiegel-Affäre
Adler, Victor
Adolf von Nassau
Aerobic: Modesport erobert Europa
Afghanen stürzen Safawiden-Dynastie (1722)
Afghanistan (1. 1. 1842)