Coxarthrose, aus dem Gesundheitslexikon | Gesundheit, Medizin und Heilkunde auf wissen.de
Total votes: 14
  • Send to friend
  • Diese Seite drucken
GESUNDHEIT A-Z

Coxarthrose

Koxarthrose; Hüftarthrose
chronische, degenerative Erkrankung mit zunehmender Zerstörung des Hüftgelenks. Die Patienten klagen über Schmerzen, verminderte Beweglichkeit und nehmen eine Schonhaltung ein, die zu Fehlstellungen der Hüfte und der unteren Wirbelsäule sowie zu Verspannungen und zusätzlichen Schmerzen führt. Die Coxarthrose kann entweder primär entstehen, z. B. durch schwere (Fehl-) Belastung oder zunehmendes Alter, oder sekundär infolge verschiedener Erkrankungen wie Entzündungen oder Verletzungen der Hüfte oder angeborene Fehlstellungen mit Fehlhaltung.
Total votes: 14
  • Send to friend
  • Diese Seite drucken

Post new comment


0 Kommentare

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
CAPTCHA
This question is for testing whether you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.