Total votes: 13
  • Send to friend
  • Diese Seite drucken
GESUNDHEIT A-Z

Deflexionshaltung

eine Geburtslage, bei der das Kinn des Kindes von der Brust abgehoben ist. Man unterscheidet je nach vorangehendem Kindsteil unterschiedliche Deflexionslagen: die Scheitellage, die Vorderhauptslage, die Stirnlage oder die Gesichtslage. Im Unterschied zu der normalen Hinterhauptslage ist bei der Deflexionshaltung der Durchmesser des Kopfes im Geburtskanal vergrößert, was die Geburt verlangsamen oder unmöglich machen kann.
Total votes: 13
  • Send to friend
  • Diese Seite drucken