wissen.de
Total votes: 28
GESUNDHEIT A-Z

Eisen

Ferrum
Eisen
Eisen
Im Zentrum der Hämoglobinmoleküle befindet sich jeweils ein Eisenatom.
ein Element der Metallreihe, das wichtige Funktionen im menschlichen Körper hat. Eisen kommt hauptsächlich im Hämoglobin vor, dem Sauerstoffträger der roten Blutkörperchen. In physiologischer Dosis wird Eisen in verschiedenen Organen gespeichert (Leber, Milz und Knochenmark). Die Speicherform des Eisens ist das Ferritin. Im Myoglobin und in verschiedenen Enzymen (Zytochrome, Peroxidasen, Katalasen) hat Eisen ebenfalls eine wichtige Bedeutung. Das im Blut enthaltene Eisen ist an Transferrin gebunden. Bei einem Eisenmangel kommt es zur Anämie.
Total votes: 28