Total votes: 14
  • Send to friend
  • Diese Seite drucken
GESUNDHEIT A-Z

Eldridge-Syndrom

eine auch als Eldridge-Berlin-Money-McKusick bezeichnete Erbkrankheit, die autosomal-rezessiv vererbt wird. Typische, im Rahmen der Erkrankung auftretende Schädigungen sind eine beidseitige Innenohrschwerhörigkeit, Kurzsichtigkeit, eine verlangsamte Sprachentwicklung sowie leichte autistische Verhaltensstörungen.
Total votes: 14
  • Send to friend
  • Diese Seite drucken