Laserchirurgie, aus dem Gesundheitslexikon | Gesundheit, Medizin und Heilkunde auf wissen.de
Total votes: 2
  • Send to friend
  • Diese Seite drucken
GESUNDHEIT A-Z

Laserchirurgie

Operationen mit Hilfe von Laserstrahlen. Die energiereiche Strahlung des Laser wird als Operationsmesser genutzt und dient gleichzeitig der Verödung von blutenden Gefäßen. Die Laserchirurgie wird vor allem in der Neurochirurgie, Dermatologie und Ophthalmologie eingesetzt. Die Entfernung von Tumoren (z. B. im Kehlkopf), die Stillung von Blutungen im Magen-Darm-Trakt und die Behandlung von Rückbildungserscheinungen der Netzhaut erfolgt häufig mittels Laserchirurgie.
Total votes: 2
  • Send to friend
  • Diese Seite drucken

Post new comment


0 Kommentare

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
CAPTCHA
This question is for testing whether you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.