wissen.de
Total votes: 10
GESUNDHEIT A-Z

Laserchirurgie

Operationen mit Hilfe von Laserstrahlen. Die energiereiche Strahlung des Laser wird als Operationsmesser genutzt und dient gleichzeitig der Verödung von blutenden Gefäßen. Die Laserchirurgie wird vor allem in der Neurochirurgie, Dermatologie und Ophthalmologie eingesetzt. Die Entfernung von Tumoren (z. B. im Kehlkopf), die Stillung von Blutungen im Magen-Darm-Trakt und die Behandlung von Rückbildungserscheinungen der Netzhaut erfolgt häufig mittels Laserchirurgie.
Total votes: 10