wissen.de
Total votes: 59
GESUNDHEIT A-Z

Propranolol

nicht selektiver Betablocker zur Behandlung des Bluthochdrucks und der koronaren Herzkrankheit (Angina pectoris und Reinfarktprohylaxe). Propranolol wird auch als Antiarrhythmikum und zur Migräneprophylaxe eingesetzt.
Total votes: 59