wissen.de
Total votes: 53
wissen.de Artikel

Mitarbeiter für mehr Erfolg aktiv motivieren

In vielen Unternehmen, egal, ob groß oder klein, ist eine gute Beziehung zwischen Mitarbeitern und Arbeitgeber die Basis für dauerhaften Erfolg. Immerhin arbeiten motivierte Angestellte nicht nur sorgfältiger, sondern sie erledigen ihre täglichen Aufgaben effizienter und schneller. Dabei wirkt sich das positive Gefühl gegenüber des eigenen Arbeitgebers ebenfalls positiv auf das Verhältnis der Kollegen untereinander aus. Das Ergebnis sind weniger Krankheitstage, ein angenehmes Arbeitsklima und verbesserte Chancen auf unternehmerische Weiterentwicklung. Ganz von allein stellen sich all diese positiven Effekte jedoch nicht ein. Für Unternehmer ist es daher wichtig, ihren Mitarbeitern aktiv ein gutes Gefühl zu geben und sie davon zu überzeugen, dass sie für das Unternehmen einen großen Wert haben.

Geschenke stärken die Bindung

Geschenkübergabe
Geschenke für Mitarbeiter zeigen Wertschätzung und fördern die Motivation.

Das, was Angestellte für ihren Arbeitgeber leisten, übersteigt nicht selten die vereinbarten Rahmenbedingungen des Arbeitsvertrages. Überstunden, Heimarbeit und teilweise auch die persönliche Aufopferung für besonders anspruchsvolle Projekte sind Dinge, die ein Angestellter freiwillig gibt, sofern er sich in seinem Unternehmen wohl fühlt. Für den Arbeitgeber ist es daher wichtig, das Verhältnis zu seinen Angestellten so positiv wie möglich zu gestalten. Eine Möglichkeit, dieses Vorhaben umzusetzen, sind Geschenke. Nicht nur an Weihnachten oder zum Geburtstag, sondern auch nach Abschluss eines Projektes oder überraschend zwischendurch kommen Geschenke gut bei Mitarbeitern an, denn sie sind eine sichtbare Wertschätzung.

Arbeitgeber sollten jedoch darauf achten, dass sie ihre Mitarbeiter sinnvoll beschenken, denn nur so hat diese Geste für beide Seiten Vorteile. Für den Mitarbeiter hat ein Geschenk besonders dann eine wichtige Bedeutung, wenn es zu ihm passt und in seinem alltäglichen Leben eine Bereicherung darstellt. Arbeitgeber dürfen also getrost etwas kreativ werden bei der Auswahl. Auf www.hach.de finden Arbeitgeber nebst der klassischen Geschenkideen wie Weinpräsenten oder auch USB-Sticks einige Inspirationen für sinnvolle und persönliche Geschenke. Für den Außendienstler darf es beispielsweise ein neuer Koffer sein, denn immerhin reist er viel für das Unternehmen. Die persönliche Sekretärin, die ihren Schrebergarten über alles liebt und in ihrer privaten Zeit Stunden dort verbringt, freut sich über neue Gartengeräte oder auch eine Lichterkette. Gerade die persönliche Note bei Geschenken macht den besonderen Wert aus, denn Angestellte fühlen sich hierdurch nicht nur als anonyme Nummer, sondern vielmehr in ihrer Individualität wertgeschätzt. 

... klicken Sie zum Weiterlesen auf den folgenden Button
Total votes: 53