wissen.de
Total votes: 37
DATEN DER WELTGESCHICHTE

25. 8. 1270

Mittelmeer

Auf dem zweiten Kreuzzug unter seiner Führung stirbt der französische König Ludwig IX. (12261270) vor Tunis an einer Seuche. Er wird 1297 heilig gesprochen. Mit dem Scheitern des Versuchs, Tunis zu erobern, endet die Geschichte der Kreuzzüge. Nach Schätzungen haben sich etwa 1 Million Menschen seit 1096 an Kreuzzügen beteiligt, etwa die Hälfte kam im Nahen Osten oder Afrika an. Ungefähr 500 000 Menschen starben insgesamt durch die Kämpfe oder erlagen Seuchen und Strapazen.

Total votes: 37