Total votes: 56
  • Send to friend
  • Diese Seite drucken
DATEN DER WELTGESCHICHTE

9. 11. 1989, Nach 28 Jahren fällt die Berliner Mauer

BRD/DDR

In der Nacht auf den 10. 11. fällt vollkommen überraschend die Berliner Mauer. Nach 28 Jahren können sich Ost- und Westberliner wieder ungehindert begegnen. Innerhalb weniger Tage endet mit dem Sturz der SED-Diktatur die 1949 vollzogene Teilung Deutschlands. Auslöser für die Grenzöffnung ist die Veröffentlichung eines Gesetzes, das den DDR-Bürgern weit gehende Reisefreiheit zugesteht. In Berlin (Ost) verbreitet sich das Gerücht, die Grenzübergänge an der Mauer seien geöffnet worden. Um 22.00 Uhr versammeln sich bereits tausende DDR-Bürger an den Übergängen. 50 000 Menschen strömen Richtung Westen und werden von Tausenden Berlinern auf der Westseite des Brandenburger Tores begeistert empfangen. Die Mauer wird zur Kulisse eines riesigen deutsch-deutschen Straßenfestes.

Total votes: 56
  • Send to friend
  • Diese Seite drucken

Post new comment


0 Kommentare

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
CAPTCHA
This question is for testing whether you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.