Einführung

Nachhaltigkeit - für die Gesellschaft von morgen

Der Begriff Nachhaltigkeit stammt ursprünglich aus der Forstwirtschaft und bedeutet, dass jährlich nur so viel Holz im Wald geschlagen werden darf, wie wieder nachwachsen kann. Diese Form der Nachhaltigkeit hat man in der Forstwirtschaft jahrhundertelang berücksichtigt.

Mit der Umweltbewegung gewann der Begriff Nachhaltigkeit in den 1980er Jahren eine weitere Bedeutung.  Er besagt, dass der Konsum der Gesellschaft so ausgerichtet sein soll, dass die Bedürfnisbefriedigung der heutigen Generation nicht die Chancen künftiger Generationen beeinträchtigt.  

Nachhaltigkeit auf der internationalen Bühne

Internationl wurde die Nachhaltigkeit erstmals auf dem Umweltgipfel 1992 in Rio de Janeiro debattiert. Das zentrale Ergebnis der Konferenz mit 178 Ländern war die Agenda 21.

Die Agenda 21 fordert eine neue Entwicklungs- und Umweltpartnerschaft zwischen den Industrie­- und den Entwicklungsländern. Ziele wie Armutsbekämpfung und nachhaltige Be­wirt­schaf­tung der natürlichen Ressourcen Wasser, Wald und Boden sind hier verankert, aber auch umweltpolitische Ziele, wie etwa die Reduktion des Treibhauseffektes.
 
Verändert Konsum die Welt?

Seit Anfang des Jahrtausends tauchte mit den "Lohas" eine neue gesellschaftliche Gruppe auf, die sich ebenfalls die Nachhaltigkeit auf die Fahne schreibt. Die Abkürzung steht für „lifestyle of health and sustainability“. Dahinter steht ein Kundentyp, der bewusst konsumiert und dabei auch noch kaufkräftig ist. Das Obst und Gemüse muss vom regionalen Bauern kommen, die Kleidung ist „Öko-Fashion“ und die Kosmetiklinie ist natürlich „bio“. Erstmals aufgetaucht ist der Begriff im Jahr 2000 mit dem Buch „The Cultural Creative: How 50 Million People are changing the world“ des amerikanischen Soziologen Paul Ray.

Anfang 2012 wurde von Wirtschaftsexperten auf dem Weltwirtschaftsforum Davos gefordert, dass der Kapitalismus endlich reformiert werde – Wachstum der Wirtschaft müsse nicht oberstes Ziel sein. Ist das das Ende des Wachstumsspirale?  Wir setzen uns in unserem Nachhaltigkeits-Spezial mit diesem Begriff und der daraus resultierenden Bewegung auseinander.

 

Total votes: 109
  • Send to friend
  • Diese Seite drucken
Anzeige