wissen.de
Total votes: 76
wissen.de Artikel

Neue Kopfhörer

Neue Kopfhörer – mit oder ohne Bügel, offen oder geschlossen?

Einst kamen sie als Mickymaus-Ohren daher. Dann wurden sie allmählich kleiner, bis sie ins Ohr hineinpassten, und schließlich sah man sie wieder öfter, die dicken Muscheln mit Bügel. Nicht nur als technisches Utensil, sondern auch als modisches Accessoire veränderten sich Kopfhörer so manches Mal in Größe und Aussehen. Inzwischen gibt es eine Hand voll Bauarten, und jede hat ihre Eigenarten. Wissen.de stellt eine Auswahl aktueller Modelle für MP3-Player vor.

Hi-Fi im Ohr

Dieses Bild ist leider nicht verfügbar. - wissen.de
Sony XBA-4
Teuer, dafür aber mit einem Klang, bei dem kein Ohr trocken bleibt: Der Sony XBA-4 ist ein Kopfhörer der ersten Liga. Klare Höhen und kraftvolle Bässe bei naturgetreuer Klangwiedergabe zeichnen diesen Typ aus. Zu verdanken hat er das einem besonderen Schallwandler – dem Balanced-Armature-Treiber – und einem Vierwegesystem, wie es sonst nur in hochwertigen Hi-Fi-Lautsprechern zum Einsatz kommt.

Der XBA-4 ist ein In-Ear-Kopfhörer: Die Ohrpolster aus Hybrid-Silikon, mitgeliefert in vier Größen, passen sich in den Gehörgang ein. Als geschlossenes System bannt er Umgebungsgeräusche und lässt auch keine Musik nach außen dringen. Das schützt in Bus und Bahn vor verärgerten Blicken der Sitznachbarn. Andersherum ist es nicht ungefährlich, sich damit dem Straßenverkehr auszusetzen. Das Magazin „SFT“ (Spiele, Filme, Technik) benotete das Sony-Produkt mit 1,2. Unverbindliche Preisempfehlung: 190 Euro.

 

... klicken Sie zum Weiterlesen auf den folgenden Button
wissen.de-Autor Jens Ossa, Nov. 2012
Total votes: 76