wissen.de
Total votes: 59
WAHRIG HERKUNFTSWöRTERBUCH

Glas

die Bezeichnung geht auf
westgerm.
*glasa „Bernstein, Glas“ zurück, das auch in
altengl.
glæs bezeugt ist; die Germanen kannten das Material Glas zunächst nicht, hielte es für eine Art Schmuckstein und benannten es daher nach dem ihnen bekannten Bernstein; Quelle ist wahrscheinlich die
idg.
Wurzel *ghel „glänzend, schimmernd“, der Bernstein bzw. das Glas wurde demnach nach der Farbe und dem Glanz benannt; heute bezeichnet Glas nicht nur das Material, sondern auch das daraus hergestellte Trinkgefäß
Total votes: 59