wissen.de
Total votes: 19
GESUNDHEIT A-Z

Uhrglasverband

Spezialverband für die Augen: Eine gewölbte Glas- oder Kunststoffscheibe wird so auf der Augenhöhle platziert, dass eine feuchte Kammer entsteht, die die Hornhaut vor dem Austrocknen schützt. Ein Uhrglasverband wird vor allem bei einem Lidschlussdefizit benötigt (z. B. bei einer Fazialisparese).
Total votes: 19