wissen.de
Total votes: 41
wissen.de Artikel

Ökotrophologe/in (Diplom FH und Uni)

Fachkräfte sind gesucht

Aufgaben und Tätigkeiten

Der Begriff "Ökotrophologie" leitet sich aus den altgriechischen Bezeichnungen für "oikos" (Haus, Haushalt), "trophä" (Nahrung) und "logos" (Lehre, Kunde) ab. Ökotrophologie ist also die Lehre oder Wissenschaft vom Haushalt und von der Ernährung. Der Ökotrophologe beschäftigt sich mit ausgewogener Nahrung, ernährungsbezogenen Erkrankungen, der Beurteilung und Sicherung der Qualität von Lebensmitteln sowie der Organisation von Haushalten und der Gemeinschaftsverpflegung.

Arbeitsfelder und Arbeitsmarktchancen

... klicken Sie zum Weiterlesen auf den folgenden Button
Total votes: 41