wissen.de
You voted 4. Total votes: 25
Rätsel des Alltags

Wo landet eigentlich der Alkohol vom alkoholfreien Bier?

Beim alkoholfreien Bier scheiden sich die Geister, wenn es um die Frage des Geschmacks geht. Bei der Herstellung kann man den Alkohol erst gar nicht entstehen lassen oder man entzieht ihn nachträglich durch die Technik der Umkehrosmose. Und auch hier bleibt eine Frage: Was passiert mit dem entzogenen Alkohol?

 

Wärme und Essig

Nun, die Frage lässt sich recht einfach beantworten: Der aus dem Bier gewonnene Alkohol wird überall dort verwendet, wo es Sinn macht, Alkohol einzusetzen. Manch eine Brauerei spart fossilen Brennstoff, indem der Alkohol zum Heizen verwendet wird. Entzogener Alkohol wird auch an Essighersteller oder als Industriealkohol für sonstige Zwecke verkauft.

 

Alkohol desinfiziert

Andere, meist kleinere Brauereien, nutzen den entzogenen Alkohol zur Desinfektion von Flaschen oder verwenden ihn zur Herstellung von Spezialitäten wie etwa Bierschnaps. Bei speziellen Brautechniken, die nur wenig Alkohol entstehen lassen, lohnt es sich nicht, den Alkohol auf irgendeine Art und Weise zu verwenden. Er landet daher im Abwasser.
 

Dr. Alexander Stahr
You voted 4. Total votes: 25