bilden | Rechtschreibung - wie schreibt man bilden | http://www.wissen.de/rechtschreibung/bilden
WöRTERBUCH

bilden

bl|den
V.
2, hat gebildet
I.
mit Akk.
1.
etwas b.
a)
erzeugen, hervorbringen, schaffen;
eine Regierung, einen Ausschuss b.; ein Wort (neu) b.; der Baum bildet Blätter, Nadeln
b)
formen, herstellen;
eine Figur (aus Stein, Ton) b.; wir bildeten einen Kreis, eine Reihe, eine Gruppe; zu dem Wort „Licht“ kann man zwei Pluralformen b.
c)
sein;
der Markt bildet meist den Mittelpunkt einer Stadt; die Beschäftigung mit Kunst und Musik bildet einen Ausgleich für seine Berufsarbeit
2.
jmdn. b.
jmdm. Bildung, Kenntnisse, Erkenntnisse vermitteln;
Jugendliche (geistig) b.
II.
o. Obj.
Kenntnisse, Erkenntnisse, Erfahrungen vermitteln;
Reisen bildet; ~de Bücher, Filme
III.
mit Dat. (sich) und Akk.
sich etwas b.
sich etwas erarbeiten, durch Nachdenken erlangen;
sich eine Meinung b.; sich ein Urteil über etwas oder jmdn. b.
IV.
refl.
sich b.
1.
entstehen;
hier hat sich eine Pfütze gebildet; an dieser Stelle bildet sich Hornhaut, ein Pickel, neues Gewebe
2.
sich Kenntnisse, Erkenntnisse aneignen;
sich geistig b.
Total votes: 32
  • Send to friend
  • Diese Seite drucken

Post new comment


0 Kommentare

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
CAPTCHA
This question is for testing whether you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.