wissen.de
Total votes: 5
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

gabeln

ga|beln
V.
1, hat gegabelt
I.
refl.
sich g.
sich wie eine (zweizinkige) Gabel teilen;
der Weg gabelt sich hier
II.
mit Akk.
mit einer Gabel auf, abladen, befördern;
Getreidegarben auf den Wagen, vom Wagen g.
III.
mit Präp.obj.
nach etwas g.
landsch.
mit der Gabel etwas zu greifen suchen
Total votes: 5