wissen.de
Total votes: 12
DATEN DER WELTGESCHICHTE

18. 9. 324

Römisches Reich

Konstantin I. Alleinherrscher: Kaiser Konstantin besiegt in der Schlacht bei Chrysopolis und Adrianopel (Thrakien) den oströmischen Kaiser und Rivalen Licinius entscheidend und wird Alleinherrscher im gesamten Römischen Reich. Die Ära der Tetrarchie (Viererherrschaft) ist damit endgültig beendet.

Total votes: 12