wissen.de
You voted 3. Total votes: 3
wissen.de Artikel

Strahlend schöne Haut trotz Winter

Die Haut ist unser größtes Organ und bietet viel Angriffsfläche für Wind, Kälte oder trockene Heizungsluft. Im Winter reagiert vor allem die Gesichtshaut oft gestresst - mit Rötungen, rauen Stellen und Spannungsgefühlen. Doch mit der richtigen Pflege bleibt die Haut auch in der kalten Jahreszeit strahlend und gesund. Was man dafür tun muss, verrät die Kosmetikern Heidi Deutschmann im Interview.

Winterbräune (Symbolbild)
Will man länger etwas vom mühsam erworbenen Urlaubsteint haben, muss der Hauterneuerungsprozess verzögert werden.

Möglichst lange sommerlich braun bleiben, wie kriegen wir das hin?

Ob Mann oder Frau – eine regelmäßige Feuchtigkeitspflege der Haut sollte in den Tagesplan integriert werden, das ganze Jahr über. Feuchtigkeit verbessert die Qualität der obersten Hautschichten, was zur Folge hat, dass der natürliche Erneuerungsprozess der Haut verlangsamt wird und die gebräunten Partien länger erhalten bleiben. Als besonders effektiv haben sich Cremes mit Aloe Vera, Glyzerin und Vitamin E erwiesen. Aber auch die bekannten After-Sun-Lotionen eignen sich hervorragend. Wer mag, darf zudem regelmäßig zu Naturprodukten wie Eiern und Quark greifen. Als Maske aufgetragen entfalten sie eine richtige Feuchtigkeitsexplosion.

Und wie bereiten wir unsere Haut auf die kalten Wintertage vor?

Die Basis einer guten Pflege ist die richtige Reinigung. Nicht zu heiß und nicht zu lang, sonst quillt die Haut auf und verliert Feuchtigkeit. Am besten verwendet man Waschöle, da Seife schützende Lipide aus der Oberhaut spült. Die Hautpartien mit wenigen Talgdrüsen wie Arme, Unterschenkel und Rücken müssen nur alle zwei Tage eingeseift werden. Als nächstes braucht die Haut reichlich Creme, am besten eine Lipidlotion. Bei rissiger und juckender Haut helfen Cremes mit Harnstoffen und Glyzerinen, denn sie binden Wasser besonders gut und wirken rückfettend. Generell sollte die Pflege im Winter zum Schutz immer etwas reichhaltiger ausfallen als im Sommer.

... klicken Sie zum Weiterlesen auf den folgenden Button
Münchner Marketing Manufaktur / Superior Hotel St Georg / DAL, 27.11.2017
You voted 3. Total votes: 3