wissen.de
Total votes: 26
DATEN DER WELTGESCHICHTE

Februar 2000

Südafrika

Im südlichen Afrika führen ein Wirbelsturm und sintflutartige Regenfällen zu verheerenden Überschwemmungen.

Besonders von der Flut betroffen ist Mosambik, das sich gerade erst von den Folgen des 1992 beendeten Bürgerkrieges zu erholen beginnt. Nach offiziellen Angaben kommen hier mehr als 650 Menschen ums Leben. Ende März beziffert die Weltbank den Schaden auf umgerechnet über 2 Mrd. DM. In Mosambik, Simbabwe und Südafrika haben Anfang Februar ungewöhnlich starke Regenfälle eingesetzt. Durch die verhängnisvolle Kombination der Niederschläge mit dem Wirbelsturm „Eline“ entstand die Hochwasserkatastrophe. In Mosambik werden über 1 Mio. Menschen obdachlos. Wegen der mangelhaften Versorgung mit Frischwasser drohen Seuchen.

Total votes: 26

Post new comment

0 Kommentare

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
CAPTCHA
This question is for testing whether you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.