wissen.de
Total votes: 20
DATEN DER WELTGESCHICHTE

Um 1000

Südamerika

Mit dem Niedergang der Tiahuanaco-Kultur und des Huari-Reiches entsteht in Peru eine Vielzahl von Kleinstaaten. Im Norden bildet das Reich von Chimú einen Mittelpunkt. Ihre Hauptstadt Changan entwickelt sich mit einer Größe von 18 km2 zur ersten Großstadt Südamerikas. Ihre Keramik ist nicht sehr hoch entwickelt, doch Weberei und Metallverarbeitung stehen auf hohem Niveau. Im heutigen Bolivien entsteht durch politische Bündnisse das Chinchareich, das mit Balsaflößen einen intensiven Küstenhandel betreibt.

Total votes: 20