wissen.de
You voted 4. Total votes: 241
wissen.de Artikel

Tabuthema Zwangsprostitution – ein Interview

Renate Hofmann leitet die Beratungsstelle SOLWODI in Bad Kissingen. Der Verein hilft ausländischen Frauen die in Notsituationen geraten sind. wissen.de hat mit der Sozialpädagogin über das Thema Zwangsprostitution gesprochen.

wissen.de: Frau Hofmann, aus welchen Ländern stammen die Frauen, die in der Zwangsprostitution landen?

Renate Hofmann

Leiterin der Beratungsstelle SOLWODI in Bad Kissingen.

Frau Hofmann: Heute vor allem aus den osteuropäischen EU-Staaten wie Rumänien, Bulgarien und Ungarn, aber auch aus afrikanischen Ländern, vor allem aus Nigeria.
... klicken Sie zum Weiterlesen auf den folgenden Button
wissen.de-Autorin Lena Schilder, Sept. 2012
You voted 4. Total votes: 241