Die Geschichte Österreichs | http://www.wissen.de/thema/die-geschichte-oesterreichs
Total votes: 69
  • Send to friend
  • Diese Seite drucken
THEMEN

Die Geschichte Österreichs

Kurzbeschreibung

Die heutige Republik Österreich geht zurück auf eine bayerische Grenzmark aus dem 12. Jahrhundert. Namentlich im Jahr 996 in einer Urkunde Kaiser Ottos III. erstmals erwähnt, erreichte Österreich unter den Babenbergern eine erste Blüte. Unter der Herrschaft des Hauses Habsburg, das über Jahrunderte auch die deutschen Kaiser stellte, wurde Österreich zu einer europäischen Großmacht. Nach dem Ende des Ersten Weltkriegs verlor das Habsburgerreich den Großteil seines Territoriums. Übrig blieb das deutschsprachige österreichische Kernland, das sich 1918 zur Republik erklärte. Durch den "Anschluss" 1938-1945 dem nationalsozialistischen Deutschen Reich einverleibt, blieb es bis 1955 unter der Besatzungshoheit der Siegermächte. Erst durch den in diesem Jahr geschlossenen Staatsvertrag, in dem sie sich zu strikter Neutraliät verpflichtete, erhielt die seit 1945 bestehende Zweite Republik Österreich die volle Souveränität.

  1. Kurzbeschreibung
  2. Die Geschichte Österreichs
  3. Politisches System

Bibliografie:

  • Die Chronik Österreichs, 1994
  • Thomas Chorherr, Eine kurze Geschichte Österreichs, 2003
  • Karl Vocelka, Geschichte Österreichs, 2002
  • Wilhelm J. Wagner, Geschichte Österreichs, 2002
Total votes: 69
  • Send to friend
  • Diese Seite drucken

Post new comment


0 Kommentare

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
CAPTCHA
This question is for testing whether you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.