Hochzeitstage | http://www.wissen.de/thema/hochzeitstage
Total votes: 28
  • Send to friend
  • Diese Seite drucken
THEMEN

Hochzeitstage

Die Bedeutung des Wortes "Hochzeit"

Das Wort Hochzeit wurde vom mittelhochdeutschen hoch(ge)zît in der Bedeutung Festzeit, hohes Fest abgeleitet. Die Zeremonie um die Verbindung zweier Menschen war schon früh mit Sitten und Bräuchen eng verbunden. Diese sollten den beiden Brautleuten Glück bringen oder ihnen die Angst vor dem Neuen und Unbekannten, das nun auf sie zukam, nehmen.

In der Bibel wurde von der Werbung um eine Braut in bestimmten Formen, von Geschenken an sie und ihre Eltern berichtet und die Hochzeitsfeiern wurden in großem Rahmen ausgerichtet.

Für die Römer waren die vorgegebenen Riten von großer Bedeutung. Sie sollten böse Geister vertreiben und einen reichen Kindersegen bringen. Die Frauen trugen rote Tücher oder Schleier, weil diese Geister abwehren sollten. Die Götter wurden befragt, ihnen wurden alte Kinderkleider und Spielzeug der Braut geopfert. Die Braut wurde von Kindern, deren Eltern noch leben mussten, geleitet. Dann wurde sie über die Schwelle ihres zukünftigen Hauses getragen, weil man dort böse Geister vermutete. Die römische Braut bekam in ihrem neuen Haus Geschenke vom Bräutigam, die anzeigen sollten, dass sie nun hier daheim war.

  1. Die Bedeutung des Wortes "Hochzeit"
  2. Die Hochzeit als öffentliche Angelegenheit
  3. Die Ehe
  4. Die Hochzeitstage
  5. Die Bedeutung der verschiedenen Hochzeitstage

Bibliografie:

  • Birgit Adam: Reden und Vorträge zur Hochzeit, München 2003
  • Günter Riediger: Petersilie und Co., Hamburg 1999
  • Eva Tenzer: Ja! Alles übers Heiraten von Antrag bis Zuhören, Berlin 2008
  • Gertrud Teusen: Wir feiern Silberhochzeit, Berlin 2000
  • S. Schönfeldt: Die schönsten Hochzeitsbräuche, Berlin 2001
  • Maria Velten: Schöne Vorträge und Ideen für die Hochzeit. Vorträge in Reimform - Ideen für das Hochzeitsfest, 2004
  • A. Wilke: Ideen rund ums Hochzeitsfest, Münche 1999
Total votes: 28
  • Send to friend
  • Diese Seite drucken

Post new comment


0 Kommentare

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
CAPTCHA
This question is for testing whether you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.