Total votes: 16
  • Send to friend
  • Diese Seite drucken
THEMEN

Hugo von Hofmannsthal

Kurzbiografie

Hugo von Hofmannsthal, auch: Loris, Loris Melikow, Theophil Morren, eigentlich: Hofmann Edler von Hofmannsthal, *1.2.1874, Wien, 15.7.1929, Rodaun bei Wien; Grabstätte: Wien, Kalksburger Friedhof.

Er war Lyriker, Dramatiker, Erzähler und Essayist.

  1. Kurzbiografie
  2. Leben und Werk
  3. Weitere Werke

Bibliografie:

  • Nachlass: Deutsches Literaturarchiv/Schiller Nationalmuseum, Marbach; Freies Deutsches Hochstift/Frankfurter Goethemuseum, Frankfurt/Main; Houghton Library (Harvard University)
  • Richard Alewyn: Über Hugo von Hofmannsthal. Göttingen 1967
  • Elsbeth Dangel-Pelloquin (Hrsg.): Hugo von Hofmannsthal. Neue Wege der Forschung, Darmstadt 2007
  • Günther Erken: Hofmannsthal-Chronik. In: Literaturwissenschaftliches Jahrbuch 3 (1962)
  • Günther Erken: Hofmannsthals dramatischer Stil. Tübingen 1967
  • Richard Exner: Index Nominum zu Hugo von Hofmannsthals Gesammelten Werken. Heidelberg 1976
  • Leonhard M. Fiedler: Hugo von Hofmannsthals Moliére-Bearbeitungen. Darmstadt 1974
  • Ernst-Otto Gerke: Der Essay als Kunstform bei Hugo von Hofmannsthal. Lübeck 1970
  • Hofmannsthal-Blätter. Heidelberg 1968 ff. (7 ff. Frankfurt/Main)
  • Manfred Hoppe: Literatentum, Magie und Mystik im Frühwerk Hugo von Hofmannsthals. Berlin 1968
  • Erwin Kobel: Hugo von Hofmannsthal. Berlin 1970
  • Hans-Albrecht Koch: Hugo von Hofmannsthal. München 2004
  • Hans-Albrecht Koch, Uta Koch: Hugo von Hofmannsthal Bibliographie. 1964-76. Freiburg im Breisgau 1976
  • Hans-Albrecht Koch: Hugo von Hofmannsthal. Darmstadt 1999
  • Heinz Lunzer: Hofmannsthals politische Tätigkeit in den Jahren 1914-17. Bern/Frankfurt (Main) 1981
  • Willi Schuh: Hugo von Hofmannsthal und Richard Strauss. München 1964
  • Peter Szondi: Das lyrische Drama des Fin de siècle. Frankfurt/Main 1975
  • Bernd Urban: Hofmannsthal, Freud und die Psychoanalyse. Bern/Frankfurt (Main) 1978
  • Werner Volke: Hugo von Hofmannsthal in Selbstzeugnissen und Bilddokumenten. Reinbek bei Hamburg 2000
  • Marie Luise Wandruszka: Der Abenteurer und die Sängerin. Über Hugo von Hofmannsthal. Wien 2005
  • Horst Weber: Hugo von Hofmannsthal Bibliographie. Berlin/New York 1972
  • Horst Weber: Hugo von Hofmannsthal. Bibliographie des Schrifttums 1892-1963. Berlin 1966
  • Gotthart Wunberg: Der frühe Hofmannsthal. Stuttgart 1965
  • Torsten Zeiß: Priester und Opfer. Hofmannsthals Ödipus aus Sicht der Mythen-Theorie René Girards, Marburg 2011
Total votes: 16
  • Send to friend
  • Diese Seite drucken

Post new comment


0 Kommentare

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
CAPTCHA
This question is for testing whether you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.