Total votes: 25
  • Send to friend
  • Diese Seite drucken
THEMEN

Südafrika (Zuid-Afrika, South Africa)

Ackerbauern und Hirten (bis 1652)

Über die Geschichte des heutigen Südafrika vor der Landung der ersten Europäer im 17. Jh. ist wenig bekannt. Da keine schriftlichen Zeugnisse existieren, ist die Forschung auf die Auswertung archäologischer Funde und Spekulationen angewiesen. An der Südspitze des afrikanischen Kontinents lebten seit Jahrhunderten die Völker der San ("Buschmänner") in Jäger- und Sammlergemeinschaften und die Schaf- und Rinderzucht treibenden Khoikhoi ("Hottentotten"). Ihr Lebensraum lag im trockensten Teil Südafrikas, in der heutigen Kap-Provinz. Nach 500 n. Chr. wanderten vermutlich aus Zentralafrika zur Bantu-Sprachfamilie gehörende Ngumi- und Sotho-Stämme nach Transvaal, Natal und ins östliche Kapland ein.

Da keiner der zahlreichen arabischen, persischen oder chinesischen Reisenden die umfassende Informationen u. a. über den Sudan und Ostafrika lieferten, vor dem 16. Jh. bis ins südliche Afrika gelangte, sind die konkreten Lebensverhältnisse der Ngumi, Sotho, Khoikhoi und San, ihre Kulturen und sozialen Systeme weitgehend unbekannt. Als gesichert kann gelten, dass die am Kap siedelnden Völker im 16. Jh. Ackerbau und Viehzucht betrieben und mit der Eisenverarbeitung vertraut waren. Im Westen der Kapregion lebten Khoikhoi von der Rinderzucht und San als Sammler und Jäger.

1488 umsegelte der Portugiese Bartholomëu Diaz als erster Europäer das Kap der Guten Hoffnung, bevor Vasco da Gama 1498 auf diesem Seeweg erstmals nach Indien gelangte. Während des 16. Jhs. befuhren zwar zahlreiche portugiesische Schiffe auf ihrem Weg nach Asien die südafrikanischen Küstengewässer, doch kaum ein Seefahrer ging dort für längere Zeit an Land, mit Ausnahme der Überlebenden der vielen Schiffbrüche. Der Kontakt portugiesischer Seefahrer mit der Bevölkerung Südafrikas beschränkte sich weitgehend darauf, dass sie von den dort lebenden Stämmen Vieh für ihre Verpflegung eintauschten.

  1. Ackerbauern und Hirten (bis 1652)
  2. Landnahme durch die Buren (16521860)
  3. Freiheitsdrang und Imperialismus (17951867)
  4. Niederlage gegen Großbritannien (18671907)
  5. Kampf um Unabhängigkeit (19071948)
  6. Der Apartheidsstaat (19481994)
  7. Nach der Apartheid (seit 1994)
Total votes: 25
  • Send to friend
  • Diese Seite drucken

Post new comment


0 Kommentare

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
CAPTCHA
This question is for testing whether you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.