wissen.de
Total votes: 10
DATEN DER WELTGESCHICHTE

15. 6. 2002

Tschechische Republik

Aus den zweitägigen Parlamentswahlen in der Tschechischen Republik gehen die regierenden Sozialdemokraten (CSSD) als Sieger hervor. Die mit ihrem neuen Parteivorsitzenden Vladimir Spidla als Spitzenkandidaten antretenden Sozialdemokraten büßen mit 30,2 % der Stimmen nur geringfügig gegenüber 1998 ein (32,3 %).

Total votes: 10