wissen.de
Total votes: 57
wissen.de Artikel

Unternehmungstipps für Schmuddelwetter

Was tun, wenn es regnet...

Tipps für Klein und Groß

Immunabwehr stärken

Gerade in den letzten Jahren zeigt sich die Winterzeit mehr und mehr als eine "Schmuddelwetterzeit"- besonders in den niederen Lagen. Weiße, knackig-kalte Winter mit meterhohem Schnee erleben wir in unseren Breiten immer seltener. Dies hat natürlich auch Auswirkungen auf Wohlbefinden und Gesundheit. Gerade das nasse Wetter und die verhältnismäßig lauen Wintertemperaturen sind ein wahres Paradies für Bakterien und Viren, die sich bei diesen Wetterverhältnissen besonders gern breit machen. Erkältungen vorbeugen, lautet daher die Devise! Gehen Sie trotz Schmuddelwetters viel ins Freie, ziehen Sie sich immer der Witterung entsprechend an und stärken zudem Ihre Abwehrkräfte durch eine erhöhte Vitamin C-Zufuhr. Auch Präparate aus rotem Sonnenhut (Echinacea) eignen sich zur Stützung der Immunabwehr.
Tiefer Nebel, wenig Sonnenlicht und das typische "Grau-in-Grau": Um gar nicht erst in ein Stimmungstief zu fallen, empfiehlt es sich, Johanniskrautkapseln einzunehmen. Diese regen die körpereigene Serotoninproduktion an und sorgen somit für bessere Laune. Gegen schlechte Stimmung und eine schwächelnde Körperabwehr ist aber möglichst viel Bewegung an der frischen Luft nach wie vor das beste Mittel!

Trotzdem an die frische Luft

... klicken Sie zum Weiterlesen auf den folgenden Button
wissen.de Redaktion
Total votes: 57

Post new comment

0 Kommentare

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
CAPTCHA
This question is for testing whether you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.