You voted 3. Total votes: 75
  • Send to friend
  • Diese Seite drucken
wissen.de Artikel

Urlaubssprachführer: “Wo bitte geht's zum Strand?”

Spätestens wenn Sie als ungeduldiger Tourist in einem englischen Lokal auf die Frage “When will I become a beefsteak? vom Kellner die Antwort “I hope never hören, sollten Sie stutzig werden. Zwar hängt die Glückseligkeit des Erholung Suchenden nicht unbedingt von perfekter Kommunikation ab, doch erleichtern gewisse sprachliche Grundkenntnisse den Alltag im Reiseland erheblich. Zudem können so genannte “False Friends/Falsche Freunde fremdländische Wörter, die deutschen Wörtern verführerisch ähnlich sehen oder genauso klingen wie sie, aber eine ganz andere Bedeutungen haben peinlich-berührtes Schweigen oder schallendes Gelächter hervorrufen. Wer also nicht wie der hungrige Tourist zu einem Stück Rindfleisch mutieren möchte (“get statt “become wäre richtig gewesen), sollte sich vor dem Aufbruch in den Sommerurlaub mit folgenden Tipps vertraut machen.

In England: “Where is the closet?“

Öffentliche Toilette, San Francisco
Öffentliche Toilette, San Francisco
Wer dringend auf die Toilette muss, fragt am besten nicht nach dem “closet (Wandschrank, Vorratsraum), sondern nach den “rest rooms, dem “bathroom oder auch nach der “toilet letzteres allerdings nicht in den USA, wenn Sie nicht wirklich ganz genau wissen wollen, wo die Kloschüssel steht! Ist Ihnen nach inniger Zweisamkeit, benötigen Sie ein “condom und nicht etwa ein “preservative (Konservierungsstoff). Wenn Sie sich in einem Geschäft beschweren möchten, verlangen Sie bloß nicht nach dem “chef (Chefkoch), sondern nach dem “manager. War das Essen im Restaurant besonders lecker und Sie wollen sich nach dem (Koch-)Rezept erkundigen, fragen Sie bitte nach dem “recipe (gesprochen: resipi) und nicht nach dem “receipt (gesprochen: risit): Im letzteren Fall kommt unverzüglich die Rechnung.

Im Urlaub kommt es schon mal vor, dass man das Handy verlegt: Dann geben Sie bitte Ihr “mobile phone als vermisst an und nicht das Adjektiv “handy (praktisch). Vorsicht auch bei Zeitangaben in England: Eine Veranstaltung, die um “half seven stattfindet, sollten Sie erst um 19.30 Uhr besuchen und nicht schon um halb sieben (18.30 Uhr).

Englisch im Urlaub

Am Strand

Where is the beach? Wo ist der Strand?

Are there any currents (jellyfish)? Gibt es hier Strömungen (Quallen)?

A deckchair (sunshade), please. Bitte einen Liegestuhl (Sonnenschirm).

Would you mind keeping an eye on my things? Würden Sie bitte auf meine Sachen Acht geben?

Im Restaurant

Is there a good restaurant here? Gibt es hier ein gutes Restaurant?

Waiter! Herr Ober!; Waitress! Fräulein!

Could I have the menu (list of beverages oder wine list), please? Die Speisekarte (Getränkekarte), bitte.

Do you serve vegetarian (dietary) food as well? Haben Sie auch vegetarische Kost (Diätkost)?

The bill, please! Die Rechnung, bitte!

Gesellige Stunden

May I join you? Darf ich mich zu Ihnen setzen?

Are you doing anything this evening? Haben Sie heute abend schon etwas vor?

May I invite you for a coffee (drink)? Darf ich Sie zu einem Kaffee (Getränk) einladen?

Notfälle

Please call a doctor! Rufen Sie bitte einen Arzt!

Where is the nearest pharmacy? Wo ist die nächste Apotheke?

In Frankreich: Noch ein Wurm gefällig?

Zum Abendessen im Restaurant genießt der Connaisseur einen guten Rebensaft. Um noch ein Glas Wein zu bekommen, sagen Sie womöglich: “Encore un ver was peinlicherweise “Noch einen Wurm bedeutet. Richtig ist: “Encore un verre du vin rouge, s'il vous plaît. Sind Sie eher Selbstversorger und möchten die Milch in einem Laden kaufen, dann vermeiden Sie es besser “Je cherche le laid (“Ich suche den Hässlichen) oder “Je cherche la laie (“Ich suche die Wildsau) zu sagen. Um an Milch zu kommen fragt man: “Je cherche du lait.

An der Rezeption: “Est-ce qu'il y a quelqu'un qui prend mon coffre? heißt “Gibt es jemanden, der meinen Kofferraum nimmt?. Hier sagen Sie lieber: “Est-ce qu'il a y quelqu'un, qui prend mes bagages (Koffer)?. Sind Sie nicht gleich am ganzen Geschäft (“magasin) interessiert, sondern nur an einer Zeitschrift, sagen Sie im Zeitschriftenladen am besten: “Je veux acheter un magazine.

Wer beim Bäcker “Je veux bien un baiser (Kuss) sagt, erhält vielleicht einen dicken Schmatzer, aber kein Baiser. Wenn Sie doch eher Appetit auf das weiße Schaumgebäck haben, sagen Sie besser: “Je veux bien une meringue. Wollen Sie Postkarten versenden, dürfen Sie nicht “Où est le poste? (“Wo ist die Stereoanlage?) fragen, sondern “Où est la poste?.

Französisch im Urlaub

Am Strand

Où est la plage? Wo ist der Strand?

Y a-t-il ici des courants sous-marins (des méduses)? Gibt es hier Strömungen (Quallen)?

Une chaise-longue (un parasol), sil vous plaît. Bitte einen Liegestuhl (Sonnenschirm).

Vous pourriez surveiller mes affaires, sil vous plaît? Würden Sie bitte auf meine Sachen Acht geben?

Im Restaurant

Y a-t-il ici un bon restaurant? Gibt es hier ein gutes Restaurant?

Garçon! Herr Ober!; Mademoiselle! Fräulein!

La carte (carte des boissons), s'il vous plaît. Die Speisekarte (Getränkekarte), bitte.

Avez-vous aussi de la nourriture végétarienne (des aliments de régime)? Haben Sie auch vegetarische Kost (Diätkost)?

La note, s'il vous plaît! Die Rechnung, bitte!

Gesellige Stunden

Vous permettez que je masseye à côté de vous? Darf ich mich zu Ihnen setzen?

Vous êtes déjà pris(e) ce soir? Haben Sie heute Abend schon etwas vor?

Nous prenons un café? Trinken wir einen Kaffee zusammen?

Notfälle

Faites venir un médecin, sil vous plaît! Holen Sie bitte einen Arzt!

Où est la pharmacie la plus proche? Wo ist die nächste Apotheke?

In Italien: Wenn “Buona serra nicht “Guten Abend bedeutet...

In Italien bestellt man nach dem Essen gerne einen Espresso. Aber Vorsicht: Wer “Prendo lespresso (“Ich nehme den Schnellzug) sagt, wird bestenfalls zum Bahnhof geleitet. Besser: “Prendo un caffè. Wenn Sie sich in einem italienischen Restaurant beschweren wollen, dass Ihre Suppe kalt sei, sagen Sie besser nicht “La minestra è calda. “Calda bedeutet nämlich warm, “freddo dagegen kalt. Wer sich eine Pizza “Vier Jahreszeiten (“pizza quattro stagioni) gönnen möchte, vermeidet es besser, eine “pizza quattro stazioni (“Pizza Vier Bahnhöfe) zu bestellen. Geradezu blaublütig wird es, wenn statt nach der Rechnung (“Il conto, per favore) nach einem Adligen (“Il conte, per favore. “Den Grafen bitte.) verlangt wird.

Auch ein scheinbar harmloser Smalltalk kann Verwirrung auslösen: Möchten Sie nur wissen, wie es denn so geht, betonen Sie lieber das “s bei “Come sta? und sagen nicht “Cometa? (“Ein Komet?). Allgemeines Unverständnis ernten Sie auch, wenn Sie statt “buona sera (“Guten Abend) “buona serra (“gutes Treibhaus) sagen. Übrigens wünscht man sich in Italien bereits nach dem Mittagessen einen “Guten Abend. Möchten Sie Ihr Gegenüber nicht im Unklaren lassen, verabschieden Sie sich zu später Stunde besser mit “buona notte (“Gute Nacht) und nicht mit “buona nota (“gute Anmerkung).

Italienisch im Urlaub

Am Strand

Dovè la spiaggia? Wo ist der Strand?

Ci sono delle correnti (meduse) qui? Gibt es hier Strömungen (Quallen)?

Una sedia a sdraio (un ombrellone), per favore. Bitte einen Liegestuhl (Sonnenschirm).

Per favore, mi faccia la cortesia di badare alle mie cose. Würden Sie bitte auf meine Sachen Acht geben?

Im Restaurant

C'è qui vicino un buon ristorante? Gibt es hier in der Nähe ein gutes Restaurant?

Cameriere! Herr Ober!; Cameriera! Fräulein!

La lista (lista delle bevande), per favore. Die Speisekarte (Getränkekarte), bitte.

Ci sono cibi vegetariani (cibi dietetici)? Haben Sie auch vegetarische Kost (Diätkost)?

Il conto, per favore! Die Rechnung, bitte!

Gesellige Stunden

Posso sedermi vicino a Lei? Darf ich mich zu Ihnen setzen?

Ha già un appuntamento per stasera? Haben Sie heute Abend schon etwas vor?

Vogliamo bere un caffè (una bottiglia di vino) insieme? Trinken wir einen Kaffee (eine Flasche Wein) zusammen?

Notfälle

Per favore, faccia venire un mèdico! Holen Sie bitte einen Arzt!

Dovè la farmacia più vicina? Wo ist die nächste Apotheke?

In Spanien: “Das Essen war Cousine

Sie möchten im Restaurant ein Lob über das köstliche Essen aussprechen? Aber Obacht: “La comida estaba prima heißt “Das Essen war Cousine. Wenn Sie den Chefkoch glücklich machen möchten, sagen Sie besser “La comida estaba rica. An der Hotelrezeption wollen Sie sich erkundigen, ob es einen Tresor gibt? Mit “Tiene un tesoro (Schatz)? bringen Sie vielleicht die Angestellten zum Schmunzeln, aber die gewünschte Auskunft erhalten Sie mit “Tiene una caja fuerte?. Wie es sich für einen richtigen Urlauber gehört, verschicken Sie auch Urlaubskarten. Sie fragen: “Tiene usted cartas? (“Haben Sie Briefe?). An Postkarten gelangen Sie aber mit “Tiene usted tarjetas postales?. Und wenn Ihnen das alles “spanisch vorkommt, sagen Sie besser “Esto me parece chino (chinesisch) anstatt “español.

Spanisch im Urlaub

Am Strand

Dónde está la playa? Wo ist der Strand?

Hay aquí corrientes (medusas)? Gibt es hier Strömungen (Quallen)?

Por favor, una hamaca (una sombrilla). Bitte einen Liegestuhl (Sonnenschirm).

Podría vigilar mis cosas? Würden Sie bitte auf meine Sachen Acht geben?

Im Restaurant

Hay por aquí un buen restaurante? Gibt es hier in der Nähe ein gutes Restaurant?

Camarero! Herr Ober!; Señorita! Fräulein!

La carta (la carta de bebidas), por favor. Die Speisekarte (Getränkekarte), bitte.

Tienen también platos vegetarianos (de régimen)? Haben Sie auch vegetarische Kost (Diätkost)?

La cuenta, por favor! Die Rechnung, bitte!

Gesellige Stunden

Puedo sentarme a su lado? Darf ich mich zu Ihnen setzen?

Tiene ya un compromiso para esta noche? Haben Sie heute abend schon etwas vor?

Tomamos un café? Trinken wir einen Kaffee?

Notfälle

Por favor, busque un médico! Holen Sie bitte einen Arzt!

Dónde queda la farmacia más cercana? Wo ist die nächste Apotheke?

You voted 3. Total votes: 75
  • Send to friend
  • Diese Seite drucken

Post new comment


0 Kommentare

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
CAPTCHA
This question is for testing whether you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.