wissen.de
You voted 5. Total votes: 57
VIDEO

Bierpipeline

Pipelines versorgen die Welt nicht nur mit wertvoller Energie. Seit kurzem besitzt die Arena auf Schalke eine Pipeline, die flüssiges Gold transportiert. In vier Kühlzentren in den Stadion -Katakomben lagern sagenhafte 52.000 Liter Bier. Insgesamt fünf Kilometer Rohre schicken den Gerstensaft zu 133 Zapfhähnen. 14 Liter fließen im Ernstfall pro Minute durch jedes Rohr. Ernstfall heißt im Fußball ein Sieg, denn dann trinken die Schalker Fans etwa 10.000 Liter Bier mehr als bei einer Niederlage.Um sicher zu gehen, dass das Bier auch in der gewohnt kühlen Temperatur beim Konsumenten ankommt, sind die Rohre von einem zehn Zentimeter dicken Isolierschlauch mit einer Begleitkühlung umgeben. Kaum ein Fußballfan ahnt, was sich da über seinen Köpfen entlang schlängelt. Ein Leck in dieser Pipeline hätte wohl vor allem Beifallsstürme zur Folge.

You voted 5. Total votes: 57