wissen.de
Total votes: 15
VIDEO

Fitnesstraining

Wer seine Fettverbrennung ankurbeln will, der sollte Ausdauer- und Krafttraining kombinieren. Für den Muskelaufbau ist das Fitnessstudio der richtige Ort. Hier können die Geräte individuell eingestellt werden, egal ob Anfänger oder Fortgeschrittener. Außerdem ist die Körperhaltung bei den Geräten vorgegeben - man kann kaum etwas falsch machen. Jedes Gerät trainiert nur eine Muskelgruppe, deshalb ist es wichtig, dass mehrere Geräte pro Übungseinheit kombiniert werden. Um den ganzen Körper zu trainieren, können bis zu 7 Geräte notwendig sein. Wichtig auch: nach jeder Einheit Krafttraining sollte man mindestens 24 Stunden pausieren, damit der Muskel wachsen kann, denn das macht er während der Erholungsphase. Claudia Heinz, Fitnesstrainerin: "Je mehr man sich bewegt, umso größer ist die Fettverbrennung. Beim Kraftraining ist sie natürlich am intensivsten und effektivsten, aber das kann man ja nicht jeden Tag machen, Ausdauertrainig dagegen schon. Auf jeden Fall soll man dieses 3mal pro Woche machen und im Studio ist es natürlich toll Ausdauertraining zu machen, weil es ganz viele, abwechslungsreiche Möglichkeiten gibt." Zum Beispiel das Laufband. Wenn man die Steigung erhöht, werden zusätzlich Muskeln aufgebaut. Beim Laufen wird mehr Fett verbrannt als beim Walken. Der Crosstrainer ist besonders schonend für die Gelenke. Weil man die Arme mit bewegt, ist das Training intensiver. Das Fahrrad ist auch gut für die Muskeln an Bauch, Beinen und Po. Ein Rudergerät trainiert neben den Beinen auch den gesamten Oberkörper. Claudia Heinz, Fitnesstrainierin: "Bei Anfängern reicht es 10 Minuten am Ausdauergerät zu trainieren. Fortgeschrittene können natürlich gerne 20 Minuten und länger trainieren. Je kürzer das Training, umso intensiver sollte es sein und wenn es weniger intensiv ist, dann sollte es auf jeden Fall länger dauern." Wer den ganzen Tag im Büro sitzt, sollte im Training eher stehen. Noch mehr Spaß macht das Trainieren in einer Gruppe. Hier ist die Motivation für Fettverbrennung besonders hoch.

Total votes: 15