wissen.de
Total votes: 24
VIDEO

Frühsport für Seelöwen

Eigentlich ist Sunny noch schrecklich müde. So ein frühes Bad ist gar nicht ihre Sache. Die Robbe aus dem Duisburger Zoo hat keine Ahnung, warum Tierpfleger Helmut Törkel sie um diese Zeit ins Wasser scheucht. Selbst ihre Lieblingsspeise - Fisch - schmeckt ihr noch nicht. Helmut Törkel, Tierpfleger: "Ja, im Moment spielt sie damit rum. Na, schluck den mal runter. Ich habe noch ein paar. Oder gib ihn her. Ja, ist es denn die Möglichkeit - das habe ich ja noch nie erlebt." Sunny macht sich einen Spaß aus dem frühmorgendlichen Badeausflug. Wenn sie schon nass wird, soll auch der Pfleger etwas davon haben. Robbe Sunny ist eine Kalifornische Seelöwin, weil sie zu dem Teil der Familie gehört, die eigentlich in Nordamerika und vor allem in Kalifornien lebt. Seelöwen sind sehr clever, lernfähig und unglaublich verspielt. Durch Reifen zu springen hat Sunny innerhalb von ein paar Wochen gelernt. Und weil es ihr so viel Spaß macht, bekommt Tierpfleger Helmut heute sogar ein Küsschen. Helmut Törkel, Tierpfleger: "Mit Seehund auf Du und Du. Schau mir in die Augen Kleines. Du musst mir aber nicht in die Augen pusten. Na gut, dann machen wir morgen weiter, was hältst Du davon Sunny, hm? Ne, komm jetzt nicht so einen Abschluss, jetzt geh ich." Nach dem morgendlichen Training kann Sunny wieder zu ihrer Familie. Wie in freier Natur leben die Robben auch im Zoo in einer großen Gruppe zusammen. In Kalifornien leben sie in Wassernähe, meistens liegen die Seelöwen am Strand, wo sie sich bis zum nächsten Tauchgang ausruhen. Unter Wasser sieht man sie auch meistens zusammen, allerdings im Meer zum Jagen und hier im Zoo zum Spielen. Nur Babyrobbe Susi kann um diese Zeit mit dem Wasser noch gar nichts anfangen. Ist ihr alles viel zu kalt. Helmut Törkel, Tierpfleger: "Ja, jetzt im Moment kann man also wirklich gut sehen, wie sie gerade ihr Thermometer ins Wasser hält. Also die hintere Flosse. Scheinbar ist ihr das im Moment noch nicht geheuer. Ist vielleicht auch noch ein bisschen früh. Nach dem Motto, lass die Mama mal schwimmen, ich habe noch keinen Bock drauf. Das wird wahrscheinlich noch ein paar Minuten dauern und dann hat sie sich überwunden und dann düst sie auch los, weil der Spieltrieb ist dann einfach größer." Auch wenn Sunny und ihre Familie niedlich aussehen, darf man sie nicht unterschätzen. Robben sind Raubtiere, die vor allem Fische und Tintenfische jagen. Die Kalifornischen Seelöwen sollen aber die schnellsten und die elegantesten unter den Seerobben sein. Sieht man doch gleich, oder?

Total votes: 24