wissen.de
Total votes: 84
VIDEO

Mountainboarden

Winterberg im Sauerland. Wo normalerweise Skifahrer runterwedeln, toben sich jetzt Mountainboard - Cracks aus. Auch Tom Kirkman, der Freestyle-Weltmeister im Mountainboard, geht hier auf die Piste. Tom Kirkman: "Wie lange hast du dafür trainiert? Fünf Jahre abertausende Sprünge." Genug Training, um auf dem Board zu stehen, als wäre es festgewachsen. Kathi: "Wenn es so rollt, das ist okay, wenn es nicht schneller wird ist es wunderbar. Aber es wird schneller und das ein Problem." Kathi steht heute zum ersten Mal auf dem Mountainboard. Beim Anfängerkurs auf der Winterberger Poppenberg-Piste. Trainer Andreas zeigt den Anfängern erst einmal das wichtigste: Bremsen. Wenn möglich, ohne hin zu fallen. Für Kathi eine unlösbare Aufgabe. Kathi: "Das Problem ist einfach, dass ich mich nicht traue, die Kurve zu fahren, ich traue mich auch nicht zu bremsen. Bei mir ist das eher so ein Angstproblem." Ein paar Meter weiter machen sich Boarder aus England startklar. Weit angereist sind Steven und seine Kumpels. Extra für die schwierige Boardercross-Waldpiste. Steven: "Wir sind 500 Meilen gefahren, nur um diese Strecke zu fahren. Hoffentlich wird's gut. " Beide Füße festgeschnallt am Brett gehts zum Warmfahren. Erst einmal die Strecke testen, herausfinden, wo die Stolperstellen sind. Kein Trip für Anfänger. Bei den schlechten Schneeverhältnissen im Winter sind die Boarder die Lösung für die Region. Liftbetreiber: "Wir werden jetzt so mehr oder weniger, wenn der Winter schlecht bleibt die Sache hier durchziehen. Und wenn dann eben Winter ist, dass wir dann kurzfristig umschalten.. Im Mountainboard-Park kämpft Kathi derweil mit dem Schlepplift. Während sie bergauf fährt, machen sich Steve und seine Kumpels bereit für die Abfahrt. Ein kleines Rennen zum Schluss. Wer ist schneller, wer kriegt die Kurve am besten. Eine Speedfahrt über Geröll, durch enge Kurven, dafür sind sie 500 Meilen weit angereist. Und auch Kathi ist am Ende glücklich. ´ Ohne Sturz schafft sie den Anfängerhügel und dafür gibts ne Belohnung.

Total votes: 84