wissen.de
You voted 5. Total votes: 82
wissen.de Artikel

Warum springen Delfine aus dem Wasser?

um zu atmen

Obwohl Delfine eine glatte Haut haben und im Wasser leben, sind sie keine Fische. Sie gehören zu den Zahnwalen und sind Meeressäugetiere, die wie wir mit Lungen atmen. Alle zwei bis drei Minuten müssen sie zum Atmen an die Wasseroberfläche kommen. Durch ihre Atemöffnung oben am Kopf holen sie dann Luft. Oft machen sie das, indem sie dabei hoch aus dem Wasser springen. So kommen sie schneller voran, weil Luft einen geringeren Widerstand bietet als Wasser. Delfine haben eine Größe zwischen eineinhalb bis zwei Meter, der Große Schwertwal bis zu acht Meter.

Wusstest du, dass Delfine in Gruppen leben?

You voted 5. Total votes: 82