wissen.de
Total votes: 34
wissen.de Artikel

Was Weihnachten kostet

Nie klingen die Kassen süßer als im Advent

Dass Weihnachten als Fest der Liebe gilt, ist nur die eine Seite der Medaille. Die andere: Weihnachtsmann und Christkind haben ihren Preis. Und der ist mittlerweile für einigen Gaben und weihnachtliche „Bestandteile“ deutlich höher als noch vor einigen Jahren. Der Einzelhandel hofft im Weihnachtsgeschäft auf einen Umsatz von 75 Milliarden Euro. Ohnehin klingen die Kassen in vielen Einzelhandelsbranchen nie süßer als im Advent.

Die Geschenke werde größer

22 Pozent mehr als im Jhr 2006 wollen die Deutschen in disem Jahr für Geschenke ausgeben.
Durchschnittlich 246 Euro wollen die Deutschen in diesem Jahr für Weihnachtsgeschenke ausgeben, 22 Prozent mehr als im Vorjahr. Das hat die Unternehmensberatung Ernst & Young in einer repräsentativen Umfrage ermittelt. Ganz oben auf der Wunschliste stehen dabei Gutscheine, Kleidung und Bücher. DVD-Spieler, HiFi-Anlagen oder Flachbild-Fernseher sind vielen Deutschen dagegen offenbar nicht festlich genug oder einfach zu teuer - nur 32 Prozent wollen Unterhaltungselektronik auf den Gabentisch legen.

 

... klicken Sie zum Weiterlesen auf den folgenden Button
von Michael Fischer, wissen.de
Total votes: 34

Post new comment

0 Kommentare

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
CAPTCHA
This question is for testing whether you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.