wissen.de
Total votes: 79
wissen.de Artikel

Welche Gewichtsklassen gibt es im Boxsport?

In der Boxwelt wird generell zwischen Gewichtsklassen im Amateur- und Profisport unterschieden.

Der Deutsche Amateur-Box-Verband teilt seine Sportler in folgende Gewichtsklassen ein:

bis 48 kg = Halbfliegengewicht,
bis 51 kg = Fliegengewicht,
bis 54 kg = Bantamgewicht (Bantam ist übrigens ein bestimmter asiatischer Hahn),
bis 57 kg = Federgewicht,
bis 60 kg = Leichtgewicht,
bis 63,5 kg = Halbweltergewicht,
bis 67 kg = Weltergewicht,
bis 71 kg = Halbmittelgewicht,
bis 75 kg = Mittelgewicht,
bis 81 kg = Halbschwergewicht,
bis 91 kg = Schwergewicht
und schließlich über 91 Kilogramm das Superschwergewicht.

Etwas anders gliedert der Deutsche Profi-Boxverband die Gewichtsklassen bei den Herren:

... klicken Sie zum Weiterlesen auf den folgenden Button
Total votes: 79