Allgemeinbildung Folge 36 | http://www.wissen.de/wissenstest/allgemeinbildung-folge-36
Total votes: 459
  • Send to friend
  • Diese Seite drucken
Wissenstest

Allgemeinbildung Folge 36

Bildung im Zeichen der Finanzkrise - so ganz können wir uns natürlich auch nicht der schlechten Wirtschaftslage entziehen. Deshalb haben wir für diesen Allgemeinbildungstest das Wissensgebiet Wirtschaft auserkoren. Doch auch wenn Finanzbörse, Aktienindex und Dow Jones gerade DIE zentralen Themen stellen, möchten wir die vielen anderen Facetten des Lebens nicht unbeachtet lassen. Also soll die Wirtschaft in dieser Folge dann auch nur den Raum bekommen, der ihr zusteht und neun weitere Lebens- und Wissensbereiche abgefragt werden.

Viel Spaß wünscht Ihre Redaktion!

Zum ersten Themengebiet!
Total votes: 459
  • Send to friend
  • Diese Seite drucken

Diesen Test in die eigene Webseite einfügen

Einfach den Code kopieren und in Ihre Website einfügen.

Post new comment


30 Kommentare

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
CAPTCHA
This question is for testing whether you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.

Bei dem Marianengraben handelt es sich im geomorphologischen Sinne nicht um einen Graben. Die korrekte Bezeichnung dieser Bereiche der Subduktionszonen sind: Tiefseerinnen.


.... für einen Allgemeinwissenstest - aber nicht schlecht. Eine Herausforderung.


Komisch! Ich lese viel und gern...Und habe bei Literatur total versagt!Mein Versagen bei "Bildende Kunst" Ist nachvollziehbar.Und bei "Wirtschaft" zu versagen ist nicht schlimm, man sieht es an den versagenden Bankbossen...


das ist ein allgemeinbildungstest vom allerfeinsten, weil er nicht schulwissen abfragt, sondern wirklich "allgemein" ist. weiter so!


War schon nicht schlecht, aber ein bisschen sehr auf Themen spezialisiert, die man z.T. nur kennen kann, wenn man sich dafür interessiert oder schon alt ist. Für eine 18jährige wie mich waren die Wirtschaftsfragen viel zu speziell.


Wahrscheinlich bin ich zu alt, um jede POP-Band auch noch zu kennen, die mich überhaupt nicht interessiert!


sehr speziefisch. Nur zu wissen, wenn dieses Thema ein Hobby oder berufsbezogenens Wissen ist.Hat trotzdem einen gewissen Lerneffekt, wenn auch nur im Kurzzeitgedächnis.


Ich habe nur 50% erreicht! Das bringt mich auf Trapp. Bitte, weiter so!


war ganz okay... nach dem ersten durchgang hatte ich 40/100 nach dem 2ten 98/100... das zeigt, dass mein kurzzeitgedächnis sehr gut ist :D


Für mich sind die ganzen Allgemeinbildungstests zu spezifisch, keine Allgemeinbildung.


Seiten