Total votes: 131
  • Send to friend
  • Diese Seite drucken
Wissenstest

Richtig heizen – der Test

Der Herbst ist da und die Kälte schleicht sich an. So langsam aber sicher muss man in den eigenen vier Wänden wieder ein bisschen nachhelfen, damit es angenehm gemütlich bleibt. „Richtiges“ Heizen ist in dieser Phase besonders wichtig und spart nicht nur Geld, sondern erhält auch die Gesundheit. Doch wie heizt man richtig? Welche Tipps helfen wirklich? Und welche neuen Innovationen unterstützen das umweltfreundliche Heizen? Testen Sie Ihr Wissen!

Total votes: 131
  • Send to friend
  • Diese Seite drucken

Diesen Test in die eigene Webseite einfügen

Einfach den Code kopieren und in Ihre Website einfügen.

Post new comment


1 Kommentar

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
CAPTCHA
This question is for testing whether you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.

Das angeblich soviel Heizkosten gespart werden, nach Dämmung ist eine Lüge. Es sind maximal 20 Prozent. Und innen Egal was man macht, gerade wenn man die Fenster nicht lüftet. sind sie nach kurzer Zeit voll Feuchtigkeit, vor allem im Schlafzimmer. Man bekommt die Kosten für die Sanierung nie wieder raus. Viel zu teuer und umweltschädlich ihre ganze Plastedämmung. Das nicht mehr gespart wird weiß ich seit Sanierung. Das dämmen ist eine Erfindung von Spinnern, die Konjunktur ankurbeln. Auf unsere Kosten. Sie selbst geben kein Geld für die Sanierungen, Sie bedienen sich und lassen sich subventionieren. Führen sehr schlechte Immobilienwirtschaft. Ändern Gesetze so, das sie sich nur an anderen bereichern.