Total votes: 3
  • Send to friend
  • Diese Seite drucken
HERKUNFTSWöRTERBUCH

barsch

grob, unfreundlich
der Ausdruck wurde im 16. Jh. aus
nd.
barsch übernommen und lässt sich wahrscheinlich auf
germ.
*barza „sich aufrichten“ zurückführen; der Begriff wurde ursprünglich in der Bedeutung „borstig“ verwendet; mit der gleichen Etymologie ist der Barsch als Fisch wohl nach seinen borstenartigen Schuppen benannt worden
Total votes: 3
  • Send to friend
  • Diese Seite drucken