wissen.de
Total votes: 61
WAHRIG HERKUNFTSWöRTERBUCH
Gift
Auch die Redensart Gift und Galle spucken „Wut oder Hass deutlich äußern“ hat ihren Ursprung in der Bibel. Im 5. Buch Mose lautet Vers 33 des Kapitels 32: „Ihr Wein ist Drachengift und wütiger Ottern Galle“; diese Bibelstelle hat die verkürzte Formel Gift und Galle spucken inspiriert. Dass Gift ursprünglich ein Femininum mit der Bedeutung „Gabe“ war (wie man am engl. gift „Geschenk“ noch gut erkennen kann), belegt das Wort die Mitgift „das der Braut in die Ehe Mitgegebene“, das noch den alten Artikel trägt. Im 16. Jahrhundert erst wurde das Wort in der Bedeutung „Giftgabe“ zum Neutrum.
Total votes: 61