wissen.de
Total votes: 41
WAHRIG HERKUNFTSWöRTERBUCH

Nebel

das Wort geht über
mhd.
nebel,
ahd.
nebul auf
germ.
*nebula „Nebel, Dunkelheit“ zurück; gleichen Ursprungs sind auch
altengl.
neowol und
altfrz.
nevil „Nebel“; Quelle ist
idg.
*(e)nebh „Dunst, Dampf, Feuchtigkeit“, auf der auch
lat.
nebula „Dunst; Wolke“ und
griech.
néphos „Nebel“ beruhen; die Ableitung
nebulös
„rätselhaft, schleierhaft“ ist eine Lehnübersetzung aus dem Französischen und stammt ursprünglich aus
lat.
nebulosus „benebelt“
Total votes: 41