Total votes: 0
  • Send to friend
  • Diese Seite drucken
HERKUNFTSWöRTERBUCH

wagen

wāgen, der
mhd.
Vorläufer dieses Verbs, wurde zum
mhd.
Substantiv wāge „Waage“ (Waage) gebildet; diese Herkunft deutet darauf hin, dass der heutigen Bedeutung „den Mut haben, etwas zu tun, was einen ungewissen Ausgang hat“ das Bild zugrunde liegt, etwas auf die Waage zu legen, ohne zu wissen, wie weit sie ausschlagen wird
Total votes: 0
  • Send to friend
  • Diese Seite drucken