wissen.de
Total votes: 70
wissen.de Artikel

Zieht Euch warm an!

Kaum, dass man niest, hustet oder nach einem Taschentuch greift, kommen die guten  Ratschläge: "Zieh dich warm an, nimm dieses, mach das nicht...". Manche dieser gutgemeinten Tipps beruhen auf einem Irrtum.

Irrtum 1: Sport schadet nie!

Bei leichten Erkältungen können Sie einen kleinen Spaziergang unternehmen, aber bitte keine körperlichen Anstrengungen. Sporttreiben mit Fieber kann fatale Folgen haben. Durch die Anstrengung verbreiten sich die Erreger im Körper schneller. Im schlimmsten Fall könnte diese sportliche Betätigung den Herzmuskel schädigen. Deshalb: Ruhen Sie im Falle einer Erkältung!

Irrtum 2: Antibiotika helfen auch bei Schnupfen

Antibiotika helfen auch bei Schnupfen. Stimmt nicht, schließlich werden in den meisten Fällen Erkältungen durch Viren verursacht. Antibiotika helfen aber bekanntlich nur gegen bakterielle Infektionen. Daher ist nur in den seltenen Fällen, wie beispielsweise bei eitrigem Schnupfen, eine Behandlung mit Antibiotika sinnvoll. Prinzipiell werden Antibiotika leider viel zu häufig verschrieben.

... klicken Sie zum Weiterlesen auf den folgenden Button
aus der wissen.de-Redaktion
Total votes: 70