Total votes: 6
  • Send to friend
  • Diese Seite drucken
Zitat des Tages

Ein Kluger bemerkt alles, ein Dummer macht über alles seine Bemerkungen

Heinrich Heine

Heinrich Heines schriftstellerisches Werk umfasst Lyrik, essayistische und erzählende Prosa sowie Publizistik. Geboren wurde Heinrich Heine, der bis zur christlichen Taufe 1825 Harry Heine hieß, am 13. 12. 1797 (oder nach eigenen Angaben 1799) in Düsseldorf als Sohn eines jüdischen Tuchhändlers.

Heines »Buch der Lieder« (1827) wurde zu der erfolgreichsten und meistübersetzten deutschen Gedichtsammlung des 19. Jahrhunderts. Ihre Einzigartigkeit erreicht die Lyrik Heines durch die ironische Brechung der Gefühle und Erlebnisse, die poetische Illusion wird durch geistreiche Pointen im Zusammenspiel mit Reflexion des Dichters zerstört. In ihrer Variierung der Distanzmöglichkeiten, im Reiz der Dissonanz, in der überraschenden Zusammenschau disparater Elemente beeinflusste Heines Lyrik entscheidend das moderne Gedicht.

Parallel zum lyrischen Werk entwickelte Heine eine moderne, feuilletonistische Prosa, die durch pointierten, unterhaltsamen, zugleich polemischen Stil gekennzeichnet ist. Heine strebte danach, zwischen Deutschland und Frankreich zu vermitteln, indem er französische Kultur und Liberalität in Deutschland, deutsche Literatur und Philosophie in Frankreich bekannt machte.

Von Hegel und Saint-Simon gleich stark beeindruckt, stand Heine in seiner aggressiven, zum Teil revolutionären Haltung gegenüber Staat und Kirche dem Linkshegelianismus nahe. Als einziger deutscher Schriftsteller seiner Epoche hatte Heine weltliterarische Wirkung. Die Rezeption ist durch den Widerstreit der Meinungen, sein Nachleben in Deutschland durch Phasen von Ablehnung und Verehrung bestimmt; den Vorwürfen politischer, moralischer, religiöser und weltanschaulicher Art steht die große Beliebtheit der Lyrik entgegen, die in alle Kultursprachen übersetzt wurde. Besondere Popularität erreichte sein Werk im osteuropäischen Raum.

Total votes: 6
  • Send to friend
  • Diese Seite drucken

Post new comment


0 Kommentare

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
CAPTCHA
This question is for testing whether you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.